Als Duplicate Content (engl. für „doppelter Inhalt“) wird Inhalt auf einer Internetseite bezeichnet, der auch auf mindestens einer anderen Seite zu finden ist. Das kann auftreten, wenn jemand Texte von fremden Internetseiten kopiert und bei sich selber wieder einfügt.
Google bestraft Duplicate Content damit ab, dass die Website , die „geklaut“ hat (nicht immer nachweisbar) für einige Zeit nicht mehr bei Google zu finden ist. Duplicate Content kann außerdem noch dadurch entstehen, dass ein und derselbe Inhalt auf der eigenen Website unter mehreren URLs aufrufbar ist.