Wie Sie Dropbox für Ihr Marketing nutzen können

Was ist Dropbox?

Seit 2007 ist Dropbox ein Filehosting-Dienst der Firma Dropbox Inc. und wird von vielen Privatpersonen sowie von Firmen genutzt. Dabei ist die wichtigste Funktion die Speicherung von Daten, die man von jedem Ort der Welt aus abrufen kann. Auch das Endgerät, welches die Daten abruft spielt keine Rolle, da man in der Dropbox unterschiedliche Formate und Dateien abspeichern kann.

Dropbox für das eigene Marketing

Wenn Sie ein Dropbox-Konto besitzen, werden Kopien Ihrer eigenen Daten in diesem Ordner gespeichert. Sollte Ihr PC einmal nicht wie gewünscht funktionieren, können Sie diese wichtigen Daten aus dem Internet „abholen“. Dropbox ist also Ihre erweiterte externe Festplatte. Auch besteht die Möglichkeit Dateien oder Ordner für andere Dropbox-Nutzer freizugeben. Auf diese Weise versenden Sie beispielsweise Ihre Präsentationen oder Unternehmenskataloge. So lassen sich ganz leicht große Datenmengen austauschen.

Wie sicher ist Ihr Dropbox-Konto?

Dropbox Inc. bietet für mehr Sicherheit in der Cloud ein eigenes Sicherheitstool an. Mit diesem können Sie online die Sicherheit Ihres Dropbox-Kontos überprüfen – und das ganz ohne Kosten. Aber auch in den Einstellungen des Kontos können mehrstufige Sicherheitsprozesse hinterlegt werden – sofern Sie es denn wünschen.

Dropbox und die DSGVO

Zu guter Letzt soll noch erwähnt werden, dass Dropbox natürlich DSGVO konform ist. Ihre Daten in der Dropbox sind sicher, denn gerade Business Kunden sollten Wert auf die Zusammenarbeit mit Providern legen, die die DSGVO sicher anwenden.

BONUS: Wenn Sie sich über meinen Partnerlink * bei Dropbox anmelden, bekommen Sie 500 MB kostenlosen Speicherplatz!